Einleitung :

Ein paar Grundlageninformationen zu der Technik rund um Lokomotiven und deren Antrieb und Digitaler Steuerung darf natürlich nicht fehlen.

Informationen hierzu kann man nie genug haben. Zu unterschiedlich und individuell sind die Lokomotiven in ihrem Inneren. Die Zeiten sind längst vorbei, als Märklin Lokomotiven mit nur 3 Arten von Motoren auskam. So haben sich im Laufe der Zeit auch hier Gleichstrommotoren etablieren können. Außerdem werden die Modelle immer detaillierter, kleiner und filigraner.

Die Technik der Decoder wird immer kleiner und gleichzeitig die technischen Möglichkeiten immer umfangreicher.

Beginnen möchte ich auf dieser Seite mit den Anfangen von Märklin, dem mechanischen Fahrtrichtungsumschalter (FRU) aus der Zeit bevor die Lokomotiven Digital wurden. Bevor ich dann meine Erfahrungen mit einzelnen Lokumbauten mit Euch teilen möchte, schnell noch eine Aufstellung von Dampfgeneratoren (Raucherzeuger) die für Märklin Digital einsetzbar sind.

 

Mä 3703 Mä 34882

Märklin 3703 ist für einen Umbau vorbereitet

Märklin 34882 die angeblich vom Fachhändler umgebaut worden war.

So Bitte nicht, das ist Murks!

 

 

Wir ständig fortgesetzt...

(c) www.modellbahnkeller.eu, letzte Änderung: Februar 2008

Warenzeichen und Markennamen sind anerkanntes Eigentum der jeweiligen Inhaber.